Umgehung
Stadtsteinach kämpft um 14 Punkte
Der Stadtsteinacher Stadtrat will mit einem Experten des Straßenbauamts beraten, wie die Verkehrsprobleme im Bereich der Ortsdurchfahrt bis zum Bau der Umgehung entschärft werden können.
Foto: Archiv/M. Beetz
Stadtsteinach – Der Stadtsteinacher Stadtrat hat in einer Stellungnahme seine Einwände gegen die aktuelle Planung für die Ortsumgehung formuliert. Zusätzlich fordert das Gremium eine Zwischenlösung für die drängenden Verkehrsprobleme.

Das Thema Ortsumgehung ist noch lange nicht ausdiskutiert. Das wurde bei der Stadtratssitzung am Montagabend deutlich. Zwar steht die Mehrheit der Stadtsteinacher Räte nach wie vor zum 2006 beschlossenen Ja zu diesem Projekt, doch mit der aktuellen Planung ist man nicht zufrieden.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich