Verkehr
Verkehrsberuhigung Stadtsteinach: Nur Umgehung ...
Die Verkehrsbelastung durch die Bundesstraße 303 nervt die Stadtsteinacher. Doch sie werden die Situation ertragen müssen, bis die Umgehung gebaut ist.
Foto: Sonja Adam
Stadtsteinach – Die Anträge von Pro Stadtsteinach zur Verkehrsberuhigung im Bereich der Stadtsteinacher Ortsdurchfahrt waren am Donnerstag Gegenstand eines Gesprächs zwischen Stadträten und Staatlichem Bauamt. Ergebnis: Keiner der Vorschläge ist realisierbar.

Dass eine Ortsumgehung für Stadtsteinach gebaut werden soll, ist beschlossene Sache. Doch wann sie kommen wird, das kann noch niemand genau sagen. In fünf Jahren? Oder erst in zehn? Oder noch später? So lange sollten die Bürger sich nicht mit Lärm und gefährlichen Situationen abfinden müssen, meinten die Bürgerinitiative Pro Stadtsteinach und der Bund Naturschutz und stellten Mitte November einen von Knud Espig unterschriebenen Antrag an den Stadtsteinacher Stadtrat, sich für Sofortmaßnahmen stark zu machen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich