Villa
Hornschuchhöhe: Blick hinter die Mauern
Auf der Hornschuchhöhe. Foto: Jürgen Gärtner
Foto:
Kulmbach – Das herrschaftliche Anwesen vor den Toren Kulmbachs soll ab nächstem Jahr saniert werden. Wir haben einen Blick hinter die Mauern geworfen.

Die Villa Hornschuchhöhe ist schon seit mehreren Jahren in Besitz der Wisag Event Service GmbH & Co KG. Der Konzern aus dem Bereich des Facility-Managements (Gebäudetechnik und -reinigung, Sicherheit, Service und Catering, Garten- und Landschaftspflege) hat rund 52 000 Mitarbeiter und plant, die Hornschuchvilla zu einem Schulungszentrum für Führungskräfte auszubauen. Denkmalschutz und Moderne sollen dabei vereint werden.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich