Gastronomie
Leere Tische im Tanzsaal
Matthias Dinkel hat die Barhocker im leeren Saal seines Tanzlokals „Sonnenblick“ in Schwabthal hoch gestellt. Heizung und Beleuchtung sind ausgeschaltet.
Matthias Dinkel hat die Barhocker im leeren Saal seines Tanzlokals „Sonnenblick“ in Schwabthal hoch gestellt. Heizung und Beleuchtung sind ausgeschaltet.
Foto: Matthias Einwag
Bad Staffelstein – Die Wirte klagen, dass wegen der Pandemie kaum noch Gäste in die Restaurants kommen.

Im großen Saal des Tanzlokals „Sonnenblick“ in Schwabthal ist es dunkel – dunkel und kalt. Wo sich sonst Hunderte von Gästen vergnügen, herrscht gähnende Leere. Gastwirt Matthias Dinkel hat die Barhocker hochgestellt und die Heizung abgestellt. „Hier in Schwabthal ist Tristesse“, fasst er die Situation in der Gastronomie kurz und bündig zusammen und fügt hinzu: „Die Spaßgesellschaft ist gekillt.“ „Wir sind machtlos.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter