Digitalisierung
Auftakt fürs schnelle Internet
Bürgermeister Bernhard Storath drückte in Niederau den symbolischen Startknopf im Beisein von (von links) Siegbert Reuther, Andreas Rudloff (Telekom), Tobias Walter (Breitbandpate Markt Ebensfeld) und Christian Kolodziej.
Bürgermeister Bernhard Storath drückte in Niederau den symbolischen Startknopf im Beisein von (von links) Siegbert Reuther, Andreas Rudloff (Telekom), Tobias Walter (Breitbandpate Markt Ebensfeld) und Christian Kolodziej.
Foto: Mario Deller
Ebensfeld – 130 Haushalte im Markt Ebensfeld erhielten Glasfaserleitungen bis ins Haus

Dieser Schritt darf wohl als Meilenstein in Richtung Zukunft bezeichnet werden: Bei 130 Haushalten im Markt Ebensfeld endet die Glasfaserleitung nun nicht mehr im Verteilerkasten auf dem Bürgersteig, sondern direkt in der Wohnung. Dadurch werden Breitbandgeschwindigkeiten von sage und schreibe ein Gigabit pro Sekunde ermöglicht.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren