Pandemie
Beim TSV freuen sich alle über Trainingsbeginn
Die TSV-Turnerinnen beim Trainieren im Freien
Die TSV-Turnerinnen beim Trainieren im Freien
Foto: TSV Staffelstein
Bad Staffelstein – Nachdem im Lockdown kein Training möglich war, können Kinder und Jugendliche nun wieder in Kleingruppen Sport treiben.

„Die Kinder sind schon ganz aufgeregt. Sie schauen täglich auf den Wetterbericht und bitten um Sonne, damit sie endlich raus dürfen“, sagt Patricia Leicht. Sie leitet gemeinsam mit Anna Schug und anderen das Training der TSV-Leistungsturnerinnen. Normalerweise sind insgesamt rund 60 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren dabei. Während des Lockdowns kam das Training zum Erliegen. Zweimal in der Woche dürfen sich die Turnerinnen nun wieder im Freien auf dem Sportgelände neben der TSV-Halle treffen, wenn das Wetter passt.

Weiterlesen mit
F+ Monatsabo 9,99 €
  • Alle Artikel auf fraenkischertag.de
  • Exklusive Geschichten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • Monatlich kündbar
Jetzt 1 Monat kostenlos testen

„Die Kinder sind schon ganz aufgeregt. Sie schauen täglich auf den Wetterbericht und bitten um Sonne, damit sie endlich raus dürfen“, sagt Patricia Leicht. Sie leitet gemeinsam mit Anna Schug und anderen das Training der TSV-Leistungsturnerinnen.