Kaum Blutreserven
Bis zum letzten Tropfen
Wird das Blut in den Kliniken knapp? Das Rote Kreuz sucht auch im Kreis Lichtenfels nach mehr Spendern.
Wird das Blut in den Kliniken knapp? Das Rote Kreuz sucht auch im Kreis Lichtenfels nach mehr Spendern.
Foto: Ronald Rinklef
Lichtenfels – In den Kliniken werden derzeit Blutkonserven knapp. Nun sollen Menschen zum Spenden animiert werden.

Während der Hochphasen der Corona-Pandemie wurden viele medizinische Eingriffe, die nicht zwingend sofort operiert werden mussten, aufgeschoben. Wegen der geringen Haltbarkeit von Blutprodukten konnten keine großen Vorräte angelegt werden. Nun, bei niedrigen Corona-Inzidenzwerten, werden all jene Operationen nachgeholt – und das zusätzlich zum üblichen OP-Aufkommen. Dieser bundesweit zu beobachtende Effekt führt zu einem deutlichen Anstieg des Bedarfs an Blutkonserven. Die nun einsetzende Ferienzeit verschärft das Problem der Spendengewin-nung.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren