Fichte auf Hausdach
Sturmtief „Nasim“ wütet im Raum Lichtenfels
Beträchtlicher Sachschaden war im Stadtteil Mönchkröttendorf zu verzeichnen, wo eine große Fichte vom Sturm umgerissen wurde und auf zwei Häuser fiel.
LKR Lichtenfels – Umgestürzte Bäume, Überschwemmungen und ein Unfall auf der Autobahn: die Feuerwehr war im Dauereinsatz.

Sturmtief „Nasim“ hielt am Donnerstag auch die Rettungsorganisationen im Landkreis Lichtenfels auf Trab. Feuerwehr, THW und Polizei waren fast den ganzen Nachmittag und Abend unterwegs. Vorausgegangen waren orkanartige Sturmböen, die dafür sorgten, dass jede Menge umgeworfener Bäume, wie im Raum Altenkunstadt und Weismain sowie bei Schammendorf, beseitigt werden musste. Einer dieser mächtigen Fichten wurde vom starken Wind auch in der Lahmer Straße in Mönchkröttendorf umgerissen. Sie fiel dabei gleich auf zwei Hausdächer, ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal