Nachruf
Chauffeur, Stadtrat und engagierter Bürger
Georg Meißner ist 73-jährig verstorben.
Georg Meißner ist 73-jährig verstorben.
Foto: Alfred Thieret
Lichtenfels – Georg Meißner hatte ein erfülltes Leben und ließ sich auch von einem Schicksalschlag nicht aus der Bahn werfen. Im Alter von 73 Jahren verstarb er.

Viel zu früh verstarb am Montag im Alter von 73 Jahren Georg Meißner. Der im ganzen Landkreis bekannte und vielseitig engagierte Lichtenfelser verbrachte seine Kindheit und Jugend im Bad Staffelsteiner Ortsteil Wiesen. Im Mai 1969 führte er seine aus Lichtenfels stammende Frau Sonja in Kloster Banz vor den Traualtar. Bereits drei Jahre später zogen sie gemeinsam in das eigene Haus in Unterwallenstadt. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor: Sohn Christian und Tochter Monika. Chauffeur für drei Landräte Georg Meißner, ein gelernter Kraftfahrzeugmechaniker, begann 1971 seine Tätigkeit als Landratsfahrer – ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • 1 Monat kostenlos testen
  • danach 9,99 EUR mtl.
  • jederzeit kündbar

Viel zu früh verstarb am Montag im Alter von 73 Jahren Georg Meißner. Der im ganzen Landkreis bekannte und vielseitig engagierte Lichtenfelser verbrachte seine Kindheit und Jugend im Bad Staffelsteiner Ortsteil Wiesen. Im Mai 1969 führte er seine aus Lichtenfels stammende Frau Sonja in Kloster Banz vor den ...