Hochwasser
Strom kann ein Stück Hoffnung sein
Daniel Schell (Mitte) steht mit zwei THW-Kollegen auf einer zerstörten Straße in Stolberg.
Daniel Schell (Mitte) steht mit zwei THW-Kollegen auf einer zerstörten Straße in Stolberg.
Foto: THW Bad Staffelstein
Bad Staffelstein – Das THW Bad Staffelstein ist im durch Hochwasser stark getroffenen Stolberg bei Aachen und hilft, die Infrastruktur wieder aufzubauen.

Die Wassermassen sind abgeflossen, zurückgeblieben sind zerstörte Häuser, Straßen und viel Schlamm. „Es ist schon etwas anderes, wenn man hier sieht, wie sich Autos unter Brücken übereinander verkeilt haben oder sich ein schwerer Lastwagen in ein Haus gedrückt hat, als wenn man nur Bilder anschaut“, sagt Daniel Schell.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren