Neues Infoterminal
Hier geht’s zu Staffelsteins schönsten Ecken
Die Leiterin des Tourismusservice, Anne Maria Schneider, zeigt die Bad-Staffelstein-App, die sich mühelos auf das Smartphone laden lässt.
Die Leiterin des Tourismusservice, Anne Maria Schneider, zeigt die Bad-Staffelstein-App, die sich mühelos auf das Smartphone laden lässt.
Foto: Monika Schütz
Bad Staffelstein – Der Tourismusservice in Bad Staffelstein freut sich über das neue Infoterminal. Zusätzlich gibt es eine neue Web-App.

Die Corona-Zwangspause hat den Mitarbeitern des Kur- und Tourismusservice in Bad Staffelstein zwar weniger Gästekontakt beschert, aber definitiv nicht für Langeweile gesorgt. Anne Maria Schneider und ihr vierköpfiges Team haben zusammen mit Handwerkern viel Zeit und Arbeit in das neue Begrüßungsportal der Stadt gesteckt. Der bisherige kleine Vorraum in der Bahnhofstraße 1 ist nicht wiederzuerkennen: Die alte Reliefwandkarte wurde entfernt und der Stadtarchivarin „vermacht“, die Wände bekamen einen neuen Anstrich und der Fußboden wurde erneuert. Prachtstück des Raumes ist eine große hölzerne Wand „mit Inhalt“.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Die Corona-Zwangspause hat den Mitarbeitern des Kur- und Tourismusservice in Bad Staffelstein zwar weniger Gästekontakt beschert, aber definitiv nicht für Langeweile gesorgt.