Absage
Schützenfest fällt aus
So bunt geht es auf dem Lichtenfelser Schützenfest zu, doch heuer wird es wie auch 2020 noch einmal ausfallen.
So bunt geht es auf dem Lichtenfelser Schützenfest zu, doch heuer wird es wie auch 2020 noch einmal ausfallen.
Foto: Siegfried Mischke
Lichtenfels – Trotz positiver Tendenzen: Veranstalter haben wegen Corona keine Planungssicherheit.

Die Schützen hatten gehofft bis zuletzt. Noch Ende vergangener Woche hatte es Gespräche mit der Stadt gegeben, doch nun, am Montag, steht fest: Es wird auch in diesem Jahr kein Schützenfest in Lichtenfels geben. 100 000 Besucher, 50 Schausteller, 30 Kapellen. „Es war alles geplant, aber es wird nicht sein“, klingt Schützenmeister Erwin Kalb geknickt, als er auf Nachfrage unserer Redaktion die Absage bekannt gibt und die Zahlen durchgeht. Seit Montag gilt die 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren