Wetter
Wieso der April gerade macht, was er will
Ein Winterbild zum Aprilanfang mit Blick auf Kloster Banz. In diesen Tagen fiel noch einmal Schnee.
Ein Winterbild zum Aprilanfang mit Blick auf Kloster Banz. In diesen Tagen fiel noch einmal Schnee.
Foto: Foto: Udo Klinger
LKR Lichtenfels – So kalt war es zum Frühlingsbeginn schon viele Jahre nicht mehr. Der Schnee kam auch für die Winterdienste etwas überraschend.

Es ist kein erneuter Wintereinbruch, es ist einfach typisch für die Jahreszeit: Die aktuell niedrigen Temperaturen, verbunden mit Schneefall und Bodenfrost in der Nacht, erscheinen einem nach dem milden Ausklang des März als besonders kalt. "Wir sind das einfach nicht mehr gewohnt", sagt Guido Wolz vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in München.

Weiterlesen mit
F+ Monatsabo 9,99 €
  • Alle Artikel auf fraenkischertag.de
  • Exklusive Geschichten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • Monatlich kündbar
Jetzt 1 Monat kostenlos testen

Es ist kein erneuter Wintereinbruch, es ist einfach typisch für die Jahreszeit: Die aktuell niedrigen Temperaturen, verbunden mit Schneefall und Bodenfrost in der Nacht, erscheinen einem nach dem milden Ausklang des März als besonders kalt.