Gegen vierte Welle
Impfaktionen werden fortgesetzt
Das Team des Impfzentrums setzt jetzt auch auf Außentermine, die gut angenommen werden.
Das Team des Impfzentrums setzt jetzt auch auf Außentermine, die gut angenommen werden.
Foto: Oliver Berg/dpa
Lichtenfels – Mit der Resonanz war man sehr zufrieden. Das Landratsamt geht mit seinem Impfteam deshalb weiter auf Reise und besucht auch ungewöhnliche Orte.

Es war ein Versuch und er ist gelungen. Im Landratsamt Lichtenfels ist man mit der Resonanz auf die Impfaktionen auf dem Parkplatz des Lichtenfelser Einkaufszentrums und in Vierzehnheiligen sehr zufrieden. Dort war man am Samstag (Lichtenfels) und Sonntag (Vierzehnheiligen) unterwegs. Zuvor gab es in der Obermain-Therme in Bad Staffelstein, am verkaufsoffenen Sonntag in Bad Staffelstein, der Umweltstation Weismain Termine, an denen man sich spontan impfen lassen konnte. Auch diesmal setzte sich der positive Trend fort: Zu den beiden Terminen in Lichtenfels und Vierzehnheiligen kamen zusammen über 50 Personen, ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren