Corona
Impfzentrum wird erweitert
Am Impfzentrum in Lichtenfels wurden in den vergangenen Tagen Container aufgebaut.
Am Impfzentrum in Lichtenfels wurden in den vergangenen Tagen Container aufgebaut.
Foto: Landratsamt
Lichtenfels – Lichtenfels bereitet sich darauf vor, mehr Menschen behandeln zu können. Über das Wochenende ist die Inzidenz im Landkreis weiter gestiegen.

Das Impfzentrum in Lichtenfels in der Gabelsbergerstraße ist erweitert worden. Damit möchte man sich vorbereiten, dass im April deutlich mehr Impfdosen zur Verfügung stehen sollen. Es könnten bis zu dreimal so viele sein wie bisher. Bislang konnten im Impfzentrum Lichtenfels etwa bis zu 200 Personen täglich geimpft werden. Das bedeutet 100 Erst- und Zweitimpfungen. Das entspricht umgerechnet auf die Landkreisbevölkerung etwa 0,15 Prozent am Tag. Dazu kamen weitere Impfungen, die etwa Krankenhäuser wie das Klinikum Lichtenfels in eigener Regie durchführten, um Personal und Patienten zu immunisieren.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren