Die neue Freiheit?
Fränkin erlebt den Modellversuch in Tübingen
Die Staffelsteinerin Bettina Dirauf lebt in Tübingen und bekommt den dortigen Modellversuch hautnah mit.
Die Staffelsteinerin Bettina Dirauf lebt in Tübingen und bekommt den dortigen Modellversuch hautnah mit.
Foto: privat/Archiv
Bad Staffelstein – Tübingen setzte als eine der ersten Städte Corona-Lockerungen um, gebunden an einen aktuellen Schnelltest. Eine Staffelsteinerin ist mittendrin.

Es sind 22 Grad bei strahlend blauem Himmel. In den Altstadtgassen drängen sich zur Mittagszeit die Menschen. Vor den unzähligen kleinen Cafés sitzen Jung und Alt und lassen sich bei Kaffee und Kuchen die Frühlingssonne ins Gesicht scheinen. Auf den Terrassen der Restaurants werden die freien Plätze langsam knapp (seit 7. April ist die Außengastronomie wieder geschlossen, unser Bericht entstand direkt davor - Anm. der Redaktion).

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren