Verschwunden
Wer hat das Staffelsteiner Christkind entführt?
Entwendet:  Das Christkind vor dem Staffelsteiner Rathaus lag nur wenige Tage in der Krippe. Unbekannte haben die Skulptur weggenommen. Die Suche nach der Figur läuft noch. Die kleine Plastik des Marktzeulner Künstlers Christian Peter Plentz hat einen materiellen Wert von 500 Euro.
Entwendet: Das Christkind vor dem Staffelsteiner Rathaus lag nur wenige Tage in der Krippe. Unbekannte haben die Skulptur weggenommen. Die Suche nach der Figur läuft noch. Die kleine Plastik des Marktzeulner Künstlers Christian Peter Plentz hat einen materiellen Wert von 500 Euro.
Foto: Rosi Jörig/promedia
Bad Staffelstein – Die Krippe am Rathaus ist plötzlich leer, das Jesuskind fehlt. Das weckt Erinnerungen an einen ähnlichen Fall.

Vielleicht waren es ja allzu bibeltreue Fundamentalisten, die das Staffelsteiner Christkind vor dem Rathaus kidnappten? Zumal wir erst den ersten Advent feierten und noch längst nicht Weihnachten. Die Skulptur des Künstlers Christian Peter Plentz ist jedenfalls verschwunden. Wahrscheinlich wurde sie in der Nacht zum Donnerstag entwendet. Wer das Christkind entführte, ist derzeit unbekannt.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter