Rock & Pop Preis
„Beste Filmmusik“ für Udo Langer
Als es soweit war, ging es recht zügig voran: Aus den Händen der Sängerin Jennifer More nahm Udo Langer seine Auszeichnung entgegen. Dann kam schon der nächste Künstler auf die Bühne.
Markus Häggberg
F-Signet von Markus Häggberg Fränkischer Tag
Burgkunstadt – Der Deutsche „Rock & Pop Preis“ geht an den Burgkunstadter Künstler für die Musik zu „Immer weiter!“.

Als Udo Langer im Windfang der Siegerlandhalle steht, wird er doch ein bisschen nervös. Vorbei das Abgeklärte, vorbei auch die Sprüche von wegen, dass was kommt, wie es eben kommt. Jetzt, kurz vor 14.30 Uhr und noch vor verschlossenen Türen stehend, hofft er doch auf die Auszeichnung für seine Filmmusik. Hier in Siegen und beim „Deutschen Rock und Pop Preis“.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben