Töpfern
Weismainer Kinder sind in den Ferien kreativ
Mit Küchenmessern schneiden Sophia und Hannes den Ton in Form.
Foto: Roland Dietz
F-Signet von Roland Dietz Fränkischer Tag
Weismain – Das Ferienprogramm der Stadt Weismain bietet einige kreative Programmpunkte und Kurse an. Ein Töpferkurs für Kinderkam gut an.

Dem Töpfern sagt man eine beruhigende Wirkung nach. Es ist also als Hobby nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene geeignet. „Töpfern ist ein altes Handwerk im Trend der Zeit, für Jung und Alt geeignet und pädagogisch, aber auch als meditatives Hobby sehr anwendbar“, sagt Elfi Bienlein, die Leiterin des Töpferkurses des Ferienprogramms. Wieder einmal seien die zehn Plätze schnell vergeben gewesen. Wie ein Atelier eines viel schaffenden Künstlers wirkte die Garagenanlage in der Kita Kinderzeit in Weismain.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.