Auktion
Schnäppchen: Viel Rad für wenig Geld
Für gerade einmal 50 Cent fand dieses blaue McKenzie-Rad einen neuen Besitzer, den Herren mit Kappe.
Foto: Monika Schütz
Bad Staffelstein – Immer wieder werden herrenlose Fahrräder gefunden und nicht abgeholt. Bei öffentlichen Versteigerungen lassen sich dann echte Preishits ergattern.

So viele waren es schon lange nicht mehr: 28 Räder für Herren, Damen, Kinder und Jugendliche standen am Mittwochnachmittag im Mehrzweckraum der Adam-Riese-Halle zur öffentlichen Versteigerung. Allesamt waren es Fundfahrräder, die von den Bürgern gemeldet oder von der Polizei im Stadtgebiet aufgefunden worden waren. „Der Finder und der Fundort werden jeweils notiert, dann bringen Bauhofmitarbeiter das Rad ins Lager der Adam-Riese-Halle“, erklärte Lukas Hofmann vom Ordnungsamt das übliche Procedere. Innerhalb der gesetzliche Frist ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.