Hüpfburg und ...
Spiel und Spaß beim Kinderfeuerwehrfest in ...
Viel Geschick braucht es beim Zielspritzen auf Tennisbälle.
Foto: Heinz Fischer
Schwürbitz – Knapp 300 Kinder sind im Landkreis in 22 „Kids-Feuerwehren“ aktiv. Am Samstagnachmittag fand nur für sie ein Feuerwehrfest in Schwürbitz statt, bei dem für viel geboten wurde.

Die Sonne strahlte am vergangenen Samstag über dem Maintal und hundert Kinderaugenpaare taten es ihr gleich. Das Kinderfeuerwehrfest des Landkreises fand am Feuerwehrhaus in Schwürbitz statt. Kreisbrandmeisterin Sigrid Mager, die Fachbereichsleiterin für Brandschutzerziehung, konnte zehn Gruppen aus Altenkunstadt, Hochstadt, Kleinziegenfeld, Lichtenfels, Marktgraitz, Rothmannstal, Schwürbitz, Weidnitz, Weismain und Redwitz begrüßen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.