Autoraritäten
„Oldies“ drängten sich in Pferdsfeld
Der Dorfplatz wurde zum Parkplatz für die wunderschönen Autos und Traktoren.
Foto: Monika Schütz
Pferdsfeld – Rund 100 Pkws und Traktoren rollten zum Oldtimertreffen in das schmucke Dorf. Das älteste Fahrzeug kam aus Klosterlangheim.

„Um neun Uhr war alles voller Nebel, kein Mensch war da. Um zehn Uhr waren es ein paar Fahrzeuge – und jetzt, um 11 Uhr, ist alles voll!“ Dem Ersten Vorsitzenden Jochen Wunsch stehen einige Schweißperlen auf der Stirn. Vielleicht wegen der Sonne, die an diesem Sonntag wirklich ihr Bestes gab – oder weil es am Vortag zum Oldtimertreffen genau vier Anmeldungen gab.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.