Ausgrabungen
3000 Jahre: Baugebiet öffnet Tor in die ...
Dieses Areal am Unteren Grasiger Weg wird bald bebaut werden. Hier lebten schon vor 3000 Jahren Menschen.
Dieses Areal am Unteren Grasiger Weg wird bald bebaut werden. Hier lebten schon vor 3000 Jahren Menschen.
Foto: Tobias Kindermann
Bad Staffelstein – Am Unteren Grasiger Weg in Staffelstein entstehen neue Häuser. Doch die Leute, die dort bauen, werden nicht die ersten Bewohner auf dem Areal sein.

Schaut man vom Staffelberg Richtung Westen, überblickt man unten am Main ein uraltes Siedlungsgebiet. Im Geoportal „Bayern-Atlas“ finden sich hier viele rot eingefärbte Flächen. Sie ziehen sich auf einer Achse zwischen Horsdorf, Eichelsee nach Unterzettlitz hin. Hinzu kommt ein Schwerpunkt in Bad Staffelstein selber. Das Areal weist viele Flächen auf, auf denen archäologische Spuren vermutet werden oder schon nachgewiesen sind. Doch oft dauert es etwas, bis man das nachprüfen kann. Meist erst dann, wenn gebaut wird, wie jetzt im Unteren Grasiger Weg. Vor kurzem hat der Stadtrat grünes Licht ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren