Buch
Durchatmen an Orten des Glücks
Der „Kemitzenstein“ bei Kümmersreuth im Landkreis Bad Staffelstein hat seinen Platz in dem Buch „Glücksorte in Oberfranken“ gefunden – ein tolles Ausflugsziel für Wanderer, Kletterer und Rastende.
Der „Kemitzenstein“ bei Kümmersreuth im Landkreis Bad Staffelstein hat seinen Platz in dem Buch „Glücksorte in Oberfranken“ gefunden – ein tolles Ausflugsziel für Wanderer, Kletterer und Rastende.
Foto: Corinna Tübel
Lichtenfels – Regionale Spezialitäten und Momente der Erholung: Unter dem Titel „Glücksorte in Oberfranken“ zeigt Kerstin Klinger Ziele für Glücksuchende.

„Eine „Schatztruhe“ betitelt die Autorin „ihr“ Oberfranken. Sie spricht von Orten, die das Leben leichter und schöner machen – „gleich um die Ecke“. Nicht nur das Vorwort, sondern das gesamte Werk von Kerstin Klinger vermittelt Leichtigkeit und Entdeckerlust. Die Kronacherin, die in Lichtenfels geboren wurde, hat sich mit der Sammlung „Glücksorte in Oberfranken“, erschienen 2020 im Droste Verlag Düsseldorf, einen Traum erfüllt.Dabei beinhaltet das optisch nahezu verspielte Buch weit mehr als eine Aneinanderreihung von besonderen Orten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren