Europameisterschaft
Ein Fan redet Tacheles
Burak Hamurculu hat in seiner Trikot-Sammlung bereits über 600 Exemplare, sieht sich Fußballspiele auf der ganzen Welt an und hat viel Kritik am Deutschen Fußball Bund übrig.
Burak Hamurculu hat in seiner Trikot-Sammlung bereits über 600 Exemplare, sieht sich Fußballspiele auf der ganzen Welt an und hat viel Kritik am Deutschen Fußball Bund übrig.
Foto: p
Weismain – Burak Hamurculu nennt 600 internationale Trikots sein Eigen. Der Fußballfan spart nicht mit Kritik an der Kommerzialisierung seines Lieblingssportes.

Mit einem Jahr Verspätung hat Mitte Juni die Fußball-Europameisterschaft begonnen, die erstmals in Stadien quer über den Kontinent ausgetragen wird. Viele Fußballfans der Region dürften dem ersten Anstoß sehnsüchtig entgegengefiebert haben, die meisten drücken natürlich Deutschland die Daumen. Doch wie ist es um die Mitbürger mit ausländischen Wurzeln bestellt, die in unserer Mitte leben und unverzichtbar zu uns gehören? Burak Hamurculu, aufgewachsen in Weismain, sieht sich Spiele der Fußball-Europameisterschaft an.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren