Wenig Personal
Gefahr für das Nepomuk?
Weil Personal fehlt, können im Nepomuk weniger Veranstaltungen stattfinden. Ein geplantes Public Viewing zur Fussball-EM am Dienstag wurde deshalb abgeblasen.
Weil Personal fehlt, können im Nepomuk weniger Veranstaltungen stattfinden. Ein geplantes Public Viewing zur Fussball-EM am Dienstag wurde deshalb abgeblasen.
Foto: Bastian Sünkel
Altenkunstadt – Norbert Freitag möchte wieder loslegen wie vor der Pandemie. Doch der Mangel an Aushilfskräften bremst ihn stark.

Erst am Mittwoch sollten zwei neue Mitarbeiter zum Vorstellungsgespräch kommen. Doch Norbert Freitag, Chef der Kneipe in Altenkunstadt, blieb alleine. „Die haben sich nicht einmal gemeldet um den Termin abzusagen.“Aktuell hat er zehn Aushilfen, dazu fünf fest Angestellte. „Wir suchen dringend. Mit dem Personalstand können wir das Nepomuk nicht so betreiben, wie man es vor dem Lockdown kannte.“Es könnte wieder mehr laufen in dem Szenelokal, wenn denn genug Personal vorhanden wäre. Um Saal, Kneipe und Biergarten bewirtschaften zu können, ist Norbert Freitag auf viele Aushilfen angewiesen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren