Gaudi
Weiberfasching für einen guten Zweck
Weiberfasching online und das für einen guten Zweck: Mit seiner Aktion am närrischen Donnerstag möchte Alleinunterhalter Christian Bauer ein wenig Faschingsfreude in die heimischen Wohnzimmer bringen und gleichzeitig jene unterstützen, denen es im Augenblick nicht so gut geht.
Weiberfasching online und das für einen guten Zweck: Mit seiner Aktion am närrischen Donnerstag möchte Alleinunterhalter Christian Bauer ein wenig Faschingsfreude in die heimischen Wohnzimmer bringen und gleichzeitig jene unterstützen, denen es im Augenblick nicht so gut geht.
Foto: privat
Lichtenfels – Alleinunterhalter Christian Bauer will mit einer virtuellen Party am närrischen Donnerstag Freude in die heimischen Wohnzimmer bringen.

Schnipp, schnapp, Krawatte ab. Jedes Jahr am Donnerstag vor Aschermittwoch übernehmen die Damen das Kommando. Bewaffnet mit Scheren erobern sie im wilden Sturm Rathäuser, Behörden und Büros, holen sich die Schlüsselgewalt und schneiden wehr- und ahnungslosen Männern kurzerhand das Stoffaccessoire vom Hemd, um im Anschluss die Erfolge bei Musik und Tanz ausgelassen zu feiern. Muss das in Covid-19-Zeiten abgesagt werden, wenn wir doch Kontaktbeschränkungen haben, FFP2-Masken statt Maskerade tragen müssen?

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter