Deichnachrüstung
Lichtenfels: Fluthelferin plant Hochwasserschutz
Mirjam Meixner ist die für den Landkreis Lichtenfels zuständige Abteilungsleiterin am Wasserwirtschaftsamt Kronach. Sie befasst sich mit den Plänen zur Deichnachrüstung.
Mirjam Meixner ist die für den Landkreis Lichtenfels zuständige Abteilungsleiterin am Wasserwirtschaftsamt Kronach. Sie befasst sich mit den Plänen zur Deichnachrüstung.
Foto: Kristin Grosch
Lichtenfels – In Lichtenfels steht jetzt eine Verbesserung des Hochwasserschutzes an. Die Beauftragte Mirjam Meixner bringt Erfahrungen aus dem Flutgebiet mit.

Die Bilder aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind präsent: Im Juli war es dort nach Starkregen zu schlimmen Überschwemmungen gekommen. Mirjam Meixner aus Naila war mit ihrem Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) eine Woche lang als Ehrenamtliche im Einsatz im Katastrophengebiet. Die Bauingenieurin hat Schutt mit weggeräumt und geholfen, eine Geh- und Radwegbrücke wiederherzustellen. Jetzt ist sie zurück an ihrem Arbeitsplatz in Kronach.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren