Ringen
AC Lichtenfels: Klarer Heimsieg für die „Eagles“
Schmerzhafte Angelegenheit: Der Viernheimer Matthias Schmidt (re.) überstreckt das Bein des Lichtenfelsers Marcel Berger. Zwar verlor Berger sein Duell, der Kampf aber ging an die „Eagles“ aus Lichtenfels.
Schmerzhafte Angelegenheit: Der Viernheimer Matthias Schmidt (re.) überstreckt das Bein des Lichtenfelsers Marcel Berger. Zwar verlor Berger sein Duell, der Kampf aber ging an die „Eagles“ aus Lichtenfels.
Foto: Gunther Czepera
Lichtenfels – Die Bundesliga-Ringer des AC Lichtenfels holen nicht nur den zweiten Saisonsieg, sondern auch wichtige Punkte um den Endrunden-Einzug.

Zweiter Sieg für die Bundesliga-Ringer des AC Lichtenfels. Gegen den SRC Viernheim siegten die „Eagles“ in der Bad Staffelsteiner Adam-Riese-Halle klar mit 19:8. Allerdings war der Heimsieg bis kurz vor dem Ende nicht gesichert.BundesligaAC Lichtenfels – SRC Viernheim 19:8Nach dem Sieg über die RKG Reilingen/Hockenheim holten die Lichtenfelser den nächsten wichtigen Sieg, um Platz 4 und den damit verbundenen Einzug in die Bundesliga-Endrunde zu erreichen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren