Kreisliga Kronach
Backert rechnet mit Dreikampf um den Titel
Greift die Lichtenfelser Reserve um Lukas Dietz (rechts) noch einmal ins Titelrennen der Kreisliga ein? Bislang ziehen Nils Straten (links) mit dem FC Burgkunstadt und der TSV Neukenroth ihre Kreise an der Tabellenspitze.
Greift die Lichtenfelser Reserve um Lukas Dietz (rechts) noch einmal ins Titelrennen der Kreisliga ein? Bislang ziehen Nils Straten (links) mit dem FC Burgkunstadt und der TSV Neukenroth ihre Kreise an der Tabellenspitze.
Foto: Gunther Czepera
Burgkunstadt – Der TSV Neukenroth und der FC Burgkunstadt ziehen an der Tabellenspitze ihre Kreise. Aber FCB-Trainer Michael Backert will von einem Zweikampf nichts wissen.

In der Kreisliga Kronach haben sich bereits ein paar Mannschaften in die Winterpause verabschiedet, doch für den Großteil stehen an diesem Wochenende noch einmal Nachholspiele an. Auch die beiden Meisterschaftsanwärter, der FC Burgkunstadt und der TSV Neukenroth, sind noch einmal gefordert. Und was macht die Reserve des FC Lichtenfels bei den vor dieser Saison so stark eingeschätzten Weißenbrunnern?Der Burgkunstadter Trainer Michael Backert warnt im Gespräch mit dem „Fränkischen Tag“ davor, die derzeit bärenstark aufgelegte FCL-Reserve im Titelkampf gänzlich zu vernachlässigen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren