Fußball
Was macht eigentlich: Jean-Marie Pfaff?
Jean-Marie Pfaff holt 1986 mi t dem FC Bayern München durch ein 5:2 im Finale gegen den VfB Stuttgart den DFB-Pokal.
Jean-Marie Pfaff holt 1986 mit dem FC Bayern München durch ein 5:2 im Finale gegen den VfB Stuttgart den DFB-Pokal.
Foto: Imago
Kulmbach – Er war einer der größten Torhüter aller Zeiten. Nun ist die Bayern-Legende aus Flandern Stammgast in Franken.

Weltklasse-Torhüter hatte der FC Bayern München schon viele – aber nur zwei mit Charme, Charisma und Show-Talent: Die Katze aus Anzing, Sepp Maier, und den Flieger aus Flandern, Jean-Marie Pfaff. „Es hat mich glücklich gemacht, wenn die Fans Jean-Marie, Jean-Marie, Jean-Marie gesungen haben“, sagt der heute 67-Jährige, den wir zum Abendessen bei einem Kulmbacher Italiener treffen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren