Faustball
Es gibt nur ein Ziel: Bundesliga-Aufstieg
Mit der gleichen Mannschaft wie in der Bundesliga-Feldsaison mit (stehend, von links) Jule Donath, Franziska Niederle, Ulla Donath, Pia Donath, (kniend, v.l.) Toni Völkel, Leonie Sturm und Nadine Potzel startet das Staffelsteiner Frauenteam am Wochenende in die Faustball-Hallenrunde in der 2. Liga Süd.
Mit der gleichen Mannschaft wie in der Bundesliga-Feldsaison mit (stehend, von links) Jule Donath, Franziska Niederle, Ulla Donath, Pia Donath, (kniend, v.l.) Toni Völkel, Leonie Sturm und Nadine Potzel startet das Staffelsteiner Frauenteam am Wochenende in die Faustball-Hallenrunde in der 2. Liga Süd.
Foto: TSV
Bad Staffelstein – Die Staffelsteiner Frauen starten in die Zweitliga-Saison – und das im Hochinzidenzgebiet Görlitz. Trainer Bernd Donath ist darüber nicht erfreut.

Am Wochenende unternehmen die Zweitliga-Faustballerinnen des TSV Staffelstein ihren zweiten Versuch, in die Hallensaison zu starten. Nachdem der Auftaktspieltag vor zwei Wochen beim SV Energie Görlitz wegen der krankheitsbedingten Absage einer Mannschaft kurzfristig ins Wasser gefallen war, soll an diesem Sonntag – erneut in Görlitz – der erste Spieltag für die TSV-Frauen über die Bühne gehen. Görlitz mit Sondergenehmigung In der Emil-von-Schenkendorff-Turnhalle trifft das Team von TSV-Trainer Bernd Donath dann auf den Gastgeber und den TV Stammheim.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren