Fußball
FC Lichtenfels: Aufstiegsrunde dank Endspurt
Der Lichtenfelser Neuzugang Leon Holzheid (oben) hat nach seinem Wechsel vom Bezirksligisten Ebensfeld in der Landesliga voll eingeschlagen. Der 23-Jährige kam in 16 der 18 Spiele zum Einsatz.
Der Lichtenfelser Neuzugang Leon Holzheid (oben) hat nach seinem Wechsel vom Bezirksligisten Ebensfeld in der Landesliga voll eingeschlagen. Der 23-Jährige kam in 16 der 18 Spiele zum Einsatz.
Foto: Gunther Czepera
Lichtenfels – Der Landesligist schafft noch den Einzug in die Aufstiegsrunde zur Bayernliga. Der Sportliche Leiter Christopher Fischer setzt ein neues Ziel.

Was für ein Finish des FC Lichtenfels! Die Landesliga-Fußballer des Traditionsvereins aus der Deutschen Korbstadt haben mit einem tollen Saisonendspurt in der Vorrundengruppe 1 doch noch die Aufstiegsrunde erreicht. Anfang Oktober hätte wohl keiner mehr darauf gewettet, dass die Mannschaft des Trainergespanns Christian Goller/Oliver Müller noch den Sprung unter die besten vier Teams schafft. Fünf Punkte lag man hinter dem Vierten FC Coburg, neun betrug der Abstand zum Dritten SV Memmelsdorf.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter