Fußball
Greift der FC Lichtenfels ins Titelrennen ein?
Der 19-jährige Adrian Brehm (vorne) sorgt beim FC Lichtenfels mit für die gute Mischung aus Jung und Alt. Damit plant der Landesligist, der vor dem Topspiel in Röllbach fünf Neuzugänge präsentierte, auch für die kommende Saison.
Lichtenfels – Die Lichtenfelser können mit ihrem dritten Sieg in Serie oben mitmischen, doch der Gegner Röllbach ist Spitzenreiter.

In seinem dritten Spiel der Meisterrunde in der Fußball-Landesliga Nordwest sind die Kicker des FC Lichtenfels an diesem Samstag (15 Uhr) erstmals auswärts gefordert. Am Untermain im Landkreis Miltenberg ist das Team des Trainergespanns Oliver Müller/Christian Goller beim Tabellenführer TuS Röllbach gefordert.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar