Fußball
Lukas Dietz führt FCL-Reserve zum Sieg
Aufregung im Strafraum nach dieser Szene. Der Neustadter Baran Helvacioglu geht robust in diesen Zweikampf mit dem Heimtorwart Christian Fischer und erhält dafür die gelbe Karte.
Foto: Gunther Czepera
Lichtenfels – Mit einer Niederlage startete Bezirksliga-Absteiger DJK Lichtenfels in die Kreisliga Coburg/Lichtenfels. Die FCL-Reserve feierte dagegen einen Sieg.

Das Team von DJK-Spielertrainer Dominik Woitschitzke zog beim SV Bosporus Coburg mit 1:3 den Kürzeren. Die Reserve des FC Lichtenfels bekam es ebenfalls mit einem türkischen Klub zu tun. Lukas Dietz traf beim 4:2-Sieg dreimal. Kreisliga Coburg/LichtenfelsSV Bosporus Coburg – DJK Lichtenfels 3:1 (1:1)Eine verdiente Niederlage kassierte die DJK. Dabei starteten die Gäste nicht schlecht. Nach acht Minuten gab es einen Elfmeter für die Lichtenfelser, den Maxi Baumann zur Führung nutzte.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich