Fußball-Kreisliga
Gab es Tätlichkeiten? Zwei Ansichten einer Szene
Nicht nur um den Ball  – wie hier zwischen dem Neustadter Ugur Karatas (links) und dem Staffelsteiner Armin Hatzold   – wurde am Sonntag  wohl gekämpft. Nach dem Spiel soll es unschöne Szenen gegeben haben.
Nicht nur um den Ball – wie hier zwischen dem Neustadter Ugur Karatas (links) und dem Staffelsteiner Armin Hatzold – wurde am Sonntag wohl gekämpft. Nach dem Spiel soll es unschöne Szenen gegeben haben.
Foto: Hartmut Klamm
Bad Staffelstein – Schläge und Tritte? Oder nur nette Gespräche? So konträr bewerten Türkgücü Neustadt und der TSV Staffelstein die Ereignisse nach Spielende.

Unschöne Szenen sollen sich am Sonntagnachmittag nach dem Abpfiff des Kreisliga-Fußballspiels zwischen Türkgücü Neustadt und dem TSV Staffelstein (2:2) abgespielt haben. Handgreiflichkeiten, Schläge und Tritte soll es seitens der Gastgeber gegen Spieler des TSV Staffelstein gegeben haben. Dies bestätigte gegenüber unserer Zeitung TSV-Abteilungsleiter Bernd Potzel, der am Sonntag vor Ort war und die Szenen nach Spielschluss beobachtet hatte. „Ein Türkgücü-Spieler ist nach dem Spiel durchgedreht und hat unseren Stürmer verfolgt und mit Drohungen, wie ,ich bring dich um’, angegangen. Unser Spieler ist zu ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren