Fußball-Landesliga
FC Lichtenfels bestraft Fehler eiskalt
Lukasz Jankowiak  (links) erzielte in Haibach den späten Siegtreffer für den FC Lichtenfels.
Foto: Gunther Czepera/Archiv
Lichtenfels – Den Relegationsplatz kann der FCL in der Landesliga Nordwest nicht mehr erreichen, aber Rang 3 hat er nach dem 3:2 in Haibach weiter im Blick.

Die vage Hoffnung auf den Relegationsplatz in der Landesliga-Aufstiegsrunde ist durch den klaren 5:0-Sieg des Konkurrenten aus Röllbach gegen den FC Coburg dahin, doch den dritten Rang hat der FC Lichtenfels weiter voll im Blick. Beim SV Alemannia Haibach gelang dank eines späten Treffers ein 3:2-Auswärtserfolg. Landesliga Nordwest, Aufstieg SV Alemannia Haibach – FC Lichtenfels 2:3 (1:1)In der Partie auf ordentlichem Niveau hatten die Hausherren spielerische Vorteile, den Sieg schnappten sich aber die Lichtenfelser.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal