Fußball-Landesliga
FC Lichtenfels kann Historisches erreichen
Die Lichtenfelser um  Maximilian Pfadenhauer (links, gegen den Röllbacher Tim Thorwart)  konnten dem TuS Röllbach zuletzt nur in Halbzeit 1 Paroli bieten, durch die Niederlage ist Platz 2 wohl weg. Doch die Köpfe sollten  die Lichtenfelser nicht hängen lassen, denn im  Saisonendspurt kann noch ein historisches Ergebnis gelingen.
Die Lichtenfelser um Maximilian Pfadenhauer (links, gegen den Röllbacher Tim Thorwart) konnten dem TuS Röllbach zuletzt nur in Halbzeit 1 Paroli bieten, durch die Niederlage ist Platz 2 wohl weg. Doch die Köpfe sollten die Lichtenfelser nicht hängen lassen, denn im Saisonendspurt kann noch ein historisches Ergebnis gelingen.
Foto: Gunther Czepera
Lichtenfels – Die Hoffnungen auf den Relegationsplatz sind für den FCL nur noch theoretischer Natur, trotzdem will er im Saisonendspurt noch einmal Gas geben.

Die 3:5-Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den TuS Röllbach war eine ganz bittere: Die Chancen auf die Relegation sind für den FC Lichtenfels nun nur noch theoretischer Natur. Doch der Nordwest-Landesligst wird in der Aufstiegsrunde nicht nachlassen, denn die Chance auf Historisches ist weiterhin da. Deswegen soll am Samstag (16 Uhr) im Auswärtsspiel beim SV Alemannia Haibach ein Sieg her.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal