Fußball
Perfekter Spieltag für den FC Lichtenfels
Der Lichtenfelser Leon Holzheid (links) setzt im Zweikampf mit dem Ebersdorfer Christopher Autsch zum Sprint an.
Der Lichtenfelser Leon Holzheid (links) setzt im Zweikampf mit dem Ebersdorfer Christopher Autsch zum Sprint an.
Foto: Gunther Czepera
Lichtenfels – Im Kampf um die Qualifikation für die Aufstiegsrunde der Landesliga Nordwest hat sich der FC Lichtenfels in eine hervorragende Position gebracht.

Der FC Lichtenfels hat sich eine hervorragende Position in der Landesliga Nordwest, Gruppe 1, verschafft. Der FCL machte seine Hausaufgaben, gewann bei Schlusslicht SC Sylvia Ebersdorf souverän mit 3:0 und profitierte von den beiden Ausrutschern der Konkurrenten. Da der SV Memmelsdorf und der SV Euerbach/Kützberg ihre Auswärtsspiele jeweils mit 0:1 verloren, sprangen die Lichtenfelser auf den begehrten vierten Platz, der zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde berechtigt. Ein Sieg am letzten Spieltag der Vorrundengruppe nächste Woche – der FCL empfängt den Vorletzten TSV Gochsheim – und der Einzug der ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren