Fußball-Relegation
Starke SpVgg-Standards, unsortierte FCA-Abwehr
Großer Einsatzwillen: Hier ziehen der Altenkunstadter Daniel Fischer (links) und der   Lettenreuther Felix Rauchhaus im Kampf um den Ball nicht zurück.
Foto: Dieter Radziej
Küps – Die SpVgg Lettenreuth hat den Kreisliga-Klassenerhalt geschafft. Beim 3:1-Sieg zeigte Gegner FC Altenkunstadt/Woffendorf einige Abwehrschwächen.

Auf dem Platz des VfR Johannisthal gelang der SpVgg Lettenreuth in einem Spiel auf Augenhöhe ein 3:1-Sieg gegen den Kreisklassen-Vizemeister FC Altenkunstadt/Woffendorf. Der Fusionsverein könnte auch noch den Sprung in die Kreisliga schaffen – allerdings ist die zweite Chance abhängig vom Relegationsausgang in den oberen Ligen. Relegation zur Kreisliga SpVgg Lettenreuth – FC Altenkunstadt/Woffendorf 3:1 (2:1) Vor 732 zahlenden Zuschauern legte das Team vom Obermain mit sehr viel Offensivgeist los. Leander Leicht und Niklas Dill ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal