Triathlon
Andreas Dreitz vor Showdown auf dem Speedway
Mit seinem PS-losen Rennboliden posiert Andreas Dreitz in der Boxengasse des Homestead-Miami-Speedways in Florida, wo der Michelauer am Freitagabend (19 Uhr MEZ) um den Sieg kämpfen will.
Mit seinem PS-losen Rennboliden posiert Andreas Dreitz in der Boxengasse des Homestead-Miami-Speedways in Florida, wo der Michelauer am Freitagabend (19 Uhr MEZ) um den Sieg kämpfen will.
Foto: Dreitz
Michelau – Triathlet Andreas Dreitz aus Michelau startet in Miami mit vielen Ungewissheiten in die Saison - und das auf einer Autorennstrecke.

Seit 2. März akklimatisiert sich Andreas Dreitz aus Michelau (Landkreis Lichtenfels) in Miami. Er ist heiß auf das erste Triathlon-Rennen der Saison - die Challenge Miami. An diesem Freitag trifft der Oberfranke auf zahlreiche Spitzenprofis der Szene. Das besondere dabei ist die Strecke. Wie schon bei der Weltmeisterschaft der Profivereinigung PTO Anfang Dezember in der Nascar-Arena in Daytona findet der Wettkampf erneut auf einer Autorennstrecke statt - dem Homestead-Miami-Speedway. Dort setzen sich die Athleten aber nicht in ein Auto. In der Boxengasse werden höchstens die Schuhe gewechselt. Die Profis ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Seit 2. März akklimatisiert sich Andreas Dreitz aus Michelau (Landkreis Lichtenfels) in Miami. Er ist heiß auf das erste Triathlon-Rennen der Saison - die Challenge Miami.