Handball
SG verliert überraschend deutlich in Bamberg
Christin Gutsch hatte ähnlich viel Pech beim Torabschluss wie der Rest der SG Kunstadt/Weidhausen bei der klaren Niederlage ihres Teams beim HC 03 Bamberg.
Christin Gutsch hatte ähnlich viel Pech beim Torabschluss wie der Rest der SG Kunstadt/Weidhausen bei der klaren Niederlage ihres Teams beim HC 03 Bamberg.
Foto: Matthias Schneider
Burgkunstadt – Von ihren Aufstiegsambitionen haben sich die Bezirksoberliga-Handballerinnen der SG Kunstadt/Weidhausen vorerst verabschiedet.

Die SG verlor mit 16:22 (6:9) deutlich beim HC 03 Bamberg. Die Bambergerinnen führten dem SG-Trainer Niklas Knauer wie der Mannschaft vor Augen, dass der ehemalige Landesligist bei der Titelvergabe derzeit in der zweiten Reihe steht. Bezirksoberliga Frauen HC 03 Bamberg – SG Kunst./Weid. 22:16 (9:6)Dabei hatte sich das SG-Team nach dem klaren Derby-Erfolg gegen Oberwallenstadt wieder in der Erfolgsspur gesehen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter