Triathlon
Triathlon am Obermain hat neuen Namenssponsor
Nach 1,5 Kilometer im Main wechseln die Athleten in Altenkunstadt vom Schwimmen aufs Rad, dies soll auch 2022 zum 20. Mal beim Triathlon am Obermain so sein.
Nach 1,5 Kilometer im Main wechseln die Athleten in Altenkunstadt vom Schwimmen aufs Rad, dies soll auch 2022 zum 20. Mal beim Triathlon am Obermain so sein.
Foto: Dieter Radziej
Altenkunstadt – Die Veranstalter im Kommunen-Dreieck Altenkunstadt/Burgkunstadt/Weismain können mit dem Regiomed-Klinik-Verbundes die 20. Auflage am 5. Juni planen.

Der Triathlon am Obermain soll 2022 wieder stattfinden. Die bisher unter Baur-Triathlon bekannte Veranstaltung hat einen neuen Hauptsponsor gefunden. Der TV Strössendorf als Organisator des sportlichen Dreikampfes hat mit dem Regiomed-Klinik-Verbund einen neuen Namensgeber gefunden. Der Wettbewerb, der wie immer am Pfingstsonntag stattfinden soll, wird dann Regiomed-Main-Triathlon heißen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren