Satire
Erweckungserlebnis am Obermain
Böses Erwachen in der Kirche
Foto: Friso Gentsch, dpa
F-Signet von Markus Häggberg Fränkischer Tag
Lichtenfels – Wie ein Kirchenbesuch zu einem verstörenden Erlebnis wurde.

Gestern war ich mal wieder in der Kirche und hatte ein echtes Erweckungserlebnis. Ich saß so für mich allein auf der Kirchenbank und sann über mein Leben nach. Darüber, was ich hätte besser machen sollen, wen ich alles geärgert habe und wohin die Reise noch gehen könnte. Ich war alleine und es war still. Die Atmung wurde ruhiger, ich schloss die Augen und dann kehrte so ein Friede ein. So etwas passiert, wenn man ganz bei sich ist. Doch dann betrat eine junge Mutter mit ihrem Kinderwagen die Kirche. Was sich dann abspielte, hätte ich im ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.