Glosse
Mal mit Tanten Umgang pflegen
Was hat ein Abendkleid mit einem Verehrer zu tun? Vielleicht weiß es die Tante …
Joel C Ryan/Invision/AP/dpa
F-Signet von Markus Häggberg Fränkischer Tag
Lichtenfels – Der Volksmund sagt: Es gibt keine dummen Fragen. Ich sage: Das ist noch nicht bewiesen.

Es war ein Tag so ganz nach meinem Geschmack. Ich saß mit meiner Tante im Steak-House und sie fragte mich, ob ich von meiner Arbeit denn überhaupt leben könne. Sie mache sich nämlich Sorgen und abgesehen davon finde sie es wunderbar, dass ich sie mal wieder zum Essen einlade. Das letzte Mal liege ja leider viel zu lange zurück.Ich versicherte meiner Tante, dass es mir ganz passabel ginge und versicherte ihr zudem, dass es ja im Grunde keine blöden Fragen gäbe. Das inspirierte sie wohl dazu, eine olle Kamelle hervorzukramen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.