Lebensmittel
Modellregion braucht Mitmacher
Bianca Faber mit der Sonderausgabe "Genuss": In diesem Heft sind mehr als 100 Bäcker, Brauer und Metzger sowie Anbieter hochwertiger Nahrungsmittel aufgelistet.
Bianca Faber mit der Sonderausgabe "Genuss": In diesem Heft sind mehr als 100 Bäcker, Brauer und Metzger sowie Anbieter hochwertiger Nahrungsmittel aufgelistet.
Foto: Monika Schütz
Lichtenfels – Die Öko-Modellregion "Obermain-Jura" setzt Impulse für Regionalität. Derzeit fehlen aber noch engagierte Betriebe, die das Projekt unterstützen.

Die Region Obermain-Jura umfasst den Landkreis Lichtenfels und die Randgebiete des benachbarten Landkreises Bamberg. 16 Gemeinden und Städte haben sich in den vergangenen Jahren unter dem Namen "Obermain Jura" aufgemacht, um in verschiedenen Bereichen die eigene Identität zu stärken und weiterzuentwickeln. So wurde beispielsweise vor drei Jahren die gleichnamige Tourismusregion gegründet. Außerdem wurden im kulturellen Bereich regionale Plattformen entwickelt.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren