Firmenporträt
Ökologisch auf Wachstumskurs
Der Rohstoff: Altpapier. Das Ergebnis: paperfloc-Isoliermatten als nachhaltige und vor allem recycelbare Alternative zu Styropor, wie Geschäftsführer Sebastian Leicht zeigt.
Der Rohstoff: Altpapier. Das Ergebnis: paperfloc-Isoliermatten als nachhaltige und vor allem recycelbare Alternative zu Styropor, wie Geschäftsführer Sebastian Leicht zeigt.
Foto: Marion Nikol
Lichtenfels – Geschäftsidee: easy2cool aus Lichtenfels produziert umweltfreundliche Isolierverpackungen aus Altpapier.

Es begann bei Rock im Park vor rund sieben Jahren. Sebastian Leicht und Marco Knobloch hatten genug von warmem Bier und ungenießbaren Bratwürsten. Es musste doch eine Lösung geben, um Getränke, Bratwürste und Co auch über mehrere Tage hinweg kühlzuhalten. Also wurde experimentiert und gebastelt, zuerst in der heimischen Badewanne, später in Opas Garage in Nedensdorf.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren