Neue Aufgabe
Pfarrerin Anne Salzbrenner verlässt Lichtenfels
Pfarrerin Anne Salzbrenner wird Dekanin in Hofheim/Unterfranken.
Pfarrerin Anne Salzbrenner wird Dekanin in Hofheim/Unterfranken.
Foto: Evang. Landeskirche Bayern
LKR Lichtenfels – Pfarrerin Anne Salzbrenner wechselt im nächsten Sommer nach Unterfranken. Sie wird Dekanin für den Bezirk Rügheim (Hofheim).

Die 57-Jährige ist seit 1995 Pfarrerin in der evangelischen Kirchengemeinde Lichtenfels und seit 2016 auch stellvertretende Dekanin im Dekanatsbezirk Michelau. Seit drei Jahren hat sie die Dienstaufsicht für die Gesamtverwaltungsstelle inne. Über die bevorstehende Veränderung informierte die Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner in einer Pressemitteilung. „Sie kann integrieren und versöhnen und zugleich mit hilfreichen Impulsen in die Zukunft führen“, so Greiner.Nach dem Theologiestudium in Marburg, Bochum und Erlangen war Salzbrenner zunächst Vikarin in Bayreuth.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren