Fachkräftemangel
Pflegerin aus Serbien: Gekommen, um zu bleiben
Irena Todorov bei einem kleinen Spaziergang ums BRK-Heim in Bad Staffelstein mit Bewohner Peter Kruppa und BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Petrak (von links)
Irena Todorov bei einem kleinen Spaziergang ums BRK-Heim in Bad Staffelstein mit Bewohner Peter Kruppa und BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Petrak (von links)
Foto: Popp
Bad Staffelstein – Das Problem der fehlenden Fachkräfte plagt viele Betreiber von Pflegeheimen. Ein Mittel dagegen: das Anwerben von Personal im Ausland.

Im BRK-Heim in Bad Staffelstein scheint das geklappt zu haben. Im Winter ist Irena Todorov aus Serbien nach Deutschland gekommen. Ausgerechnet in Corona-Zeiten wagte sie den Wechsel in ein berufliches Umfeld, wo die Pandemie den Alltag besonders schwer machte. Doch die 30-Jährige hat einen Plan, an dessen Umsetzung sie schon zwei Jahre zuvor zu arbeiten begann: Sie möchte sich gemeinsam mit ihrer Familie hier eine Zukunft aufbauen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren