Protest
130 Radler unterwegs für den Klimaschutz
Die Radfahrer fanden sich zu einer Abschlusskundgebung auf dem Marktplatz zusammen.
Foto: Marion Nikol
Tobias Kindermann von Tobias Kindermann Fränkischer Tag
Lichtenfels – Die Initiative „Klimaentscheid Lichtenfels“ brachte ein breites Spektrum Teilnehmer zur ersten Fahrraddemo zusammen und sprach konkret Probleme an.

Christian Lorenz von der Initiative „Klimaentscheid Lichtenfels“ hatte es im Vorfeld schon angesprochen: Von Lichtenfelser Schülern habe man bislang wenig in Sachen „Fridays fo Future“ gehört. Das blieb auch so, als die Initiative zur ersten Fahrraddemo in Lichtenfels am Freitag vor der Bundestagswahl aufrief. An der Kronacher Straße vor dem Finanzamt fanden sich am Nachmittag rund 130 Personen mit Rädern ein. Es waren vor allem Familien mit Kindern, dazu aber auch viele Menschen der Generation Ü60.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.